Kostüme

Halloween und Fasching Kostüme

Hexen Kostüm

Insbesondere zur Faschingszeit, aber mittlerweile auch zu Halloween gibt es sehr viele attraktive Hexen Kostüme, die vor allem von jungen Frauen und Mädchen sehr gerne getragen werden.

Hexen Kostüm

Da Hexe nicht gleich Hexe ist, gestalten sich die Verwandlungsmöglichkeiten diesbezüglich sehr vielfältig. Denn eine Hexe kann verschiedene Charaktere verkörpern. So treten sehr viele junge Frauen insbesondere an Fasching sehr gerne als verführerischer Hexen-Vamp in Erscheinung. Der Handel hält gerade hierfür eine Vielzahl verschiedener Masken und Kostüme bereit. So kleidet sich eine Vamp-Hexe zum Beispiel mit schwarzen Netzstrumpfhosen, einem knappen Oberteil, das nicht selten mit Spinnenwebenmustern versehen ist und mit dem obligatorischen spitzen Hexenhut aus rotem oder schwarzem Satin. Schwarze Spitzenhandschuhe komplettieren das Hexen Kostüm. Selbstverständlich kann auch eine verführerische Hexe nicht auf ihren Besen verzichten. Die Vamp-Hexe schminkt sich des Weiteren ihre Lippen schwarz, ein dunkler Lidstrich betont die Augenpartie und die Wangen ziert ein aufgemaltes Spinnennetz. Die Vamp-Hexe trägt ihr Haar in der Regel offen und nach Möglichkeit wild zerzaust.

Für Frauen, Mädchen, aber auch für Jungen und Männer mit Mut zur Hässlichkeit hält der Handel darüber hinaus auch Hexenkostüme bereit, die dem Bild der klassischen Märchenhexe entsprechen. Diesbezüglich gibt es spezielle Masken aus Kunststoff, die über das Gesicht gezogen werden und die Identität der in dem Hexen Kostüm befindlichen Person völlig verschleiern. Eine solche Hexenmaske zeigt zumeist das warzige Gesicht einer alten und sehr hässlichen Frau mit einer sehr großen und gebogenen Nase. In vielen Fällen ist das Kopftuch bereits fest mit der Maske verbunden. Die klassische Märchenhexe trägt einen bunten langen Fetzenrock und ein dazu passendes Oberteil. Zum Hexen Kostüm gehört auch hier ein Hexenbesen. Wird das Hexen Kostüm ohne die dazugehörige Maske erworben, so können Sie Ihr Gesicht mit einem dunklen Kajalstift faltig zeichnen, indem die Striche mit einem Wattebausch leicht verwischt werden. Die klassische Märchenhexe trägt ihr zerzaustes, graues Haar offen oder zu einem Dutt geknotet.

Copyright © 2010 Faschings-dress.de | Impressum